Star Trek Beyond - Nachdreh mit neuer Darstellerin kurz vor Kinostart

In wenigen Monaten kommt Star Trek Beyond in die Kinos. Nun finden noch Nachdreharbeiten mit einer neuen Schauspielerin statt.

von Vera Tidona,
14.03.2016 15:20 Uhr

Star Trek Beyond - Erster Trailer zum neuen Star Trek 3 Star Trek Beyond - Erster Trailer zum neuen Star Trek 3

Im Sommer kommt das inzwischen dritten Star-Trek-Abenteuer »Star Trek Beyond« mit der jungen Crew der U.S.S. Enterprise in die Kinos. Eigentlich befindet sich der Film in der Postproduktion, jedoch scheint ein wichtiger Teil der Handlung noch zu fehlen.

Mehr dazu: Star Trek Beyond - Setbesuch wirft einen Blick ins Innere der Enterprise

Wie nun das US-Magazin Deadline berichtet, finden derzeit Nachdreharbeiten statt. Hierzu wurde eigens die iranische Schauspielerin Shohreh Aghdashloo (24, X-Men: Der letzte Widerstand) als neue Oberkommandantin der Föderation an Bord geholt. Details zur Handlung und wie groß nun ihrer Rolle ausfallen wird, sind noch nicht bekannt.

Bisher ist von der Geschichte nur soviel bekannt: Die junge Crew der U.S.S. Enterprise um Captain Kirk (Chris Pine) ist seit nunmehr zwei Jahren auf einer 5-Jahres-Mission im All unterwegs. Dabei zeigt die Besatzung und das Schiff erste Alterserscheinungen. Sulu-Darsteller John Cho enthüllt zuletzt, dass sein Charakter eine kleine Tochter hat, die er sehr vermisst und deren Foto er auf seiner Konsole liegen hat.

"Star Trek Beyond" bietet ein Wiedersehen mit Chris Pine als James T. Kirk, Zachary Quinto als Spock, Zoe Saldana als Lieutenant Uhura, Karl Urban als Dr. Leonard McCoy, Simon Pegg als Scotty, Anton Yelchin als Pavel Chekov und John Cho als Lieutenant Sulu. In weiteren Rollen sind diesmal Idris Elba (Luther), Sofia Boutella (Kingsman) und Joe Taslim (The Raid) dabei. Das Drehbuch hat Scotty-Darsteller Simon Pegg gemeinsam mit Doug Jung geschrieben. Für die Regie ist Justin Lin (Fast and Furious-Filme) an Bord, während J.J. Abrams die Produktion übernimmt.

Mehr dazu:Star Trek Beyond - William Shatner wieder bei Cameo-Auftritt übergangen

Der deutsche Kinostart findet am 21. Juli 2016 statt. Ein erster Trailer zum neuen Star-Trek-Film ist bereits eingetroffen.

Zeitgleich arbeitet der US-Sender CBS unabhängig von den Kinofilmen an einer neuen TV-Serie zum 50. Jubiläum des Franchise. Nähere Informationen sind noch nicht bekannt.

Alle 67 Bilder ansehen

Star Trek Timelines - Launch-Trailer für iOS und Android Star Trek Timelines - Launch-Trailer für iOS und Android


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...