Star Wars Detours - Gerücht - LucasArts sichert sich Namensrechte

Was steckt hinter »Star Wars Detours«? Publisher hat den Namen für jede Form der Vermarktung schützen lassen.

von Andre Linken,
15.02.2011 18:07 Uhr

Die Gerüchteküche brodelt wieder kräftig. Der Entwickler und Publisher LucasArts Entertainment hat sich vor kurzem die Namensrechte an »Star Wars Detours« gesichert. Die Rechte umfassen unter anderem die Vermarktung des Namens in Form von Musik, Animation und Computer- beziehungsweise Videospiele.

Konkrete Details zu dem Spiel oder gar eine offizielle Ankündigung liegen derzeit noch nicht vor. Allerdings könnte sich hinter diesem Namen eventuell das bereits angekündigte Kinect Star Wars (Arbeitstitel) verbergen, zu dem wir euch bereits einige Screenshots präsentieren konnten. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.