Star Wars: Rogue One - Bestätigt: Darth Vader ist zurück

Ende des Jahres kommt der neue Star-Wars-Film Rogue One in die Kinos. Nun steht auch endlich fest, dass der berüchtigte Bösewicht Darth Vader mitspielen wird. Und Forest Whitaker stellt einen alten Bekannten aus dem Star-Wars-Universum dar.

von Vera Tidona,
23.06.2016 11:20 Uhr

Oberschurke Darth Vader wird in Star Wars: Rogue One mitspielen.Oberschurke Darth Vader wird in Star Wars: Rogue One mitspielen.

Lange war es nur ein Gerücht, doch nun kommt die offizielle Bestätigung: Oberschurke Darth Vader ist zurück. Das neue Cover der Entertainment Weekly ziert die Stars aus »Rogue One: A Star Wars Story« und verrät erste Details zu den einzelnen Charakteren.

Vor allem die Anwesenheit des dunklen Sith-Lords dürfte den Fans gefallen, jedoch ist Darth Vader nicht der einzige Bösewicht im Film, bestätigt Drehbuchautor Anthony Breznican.

"»Darth Vaders Gegenwart ist spürbar, auch wenn er nicht zu sehen ist. Der Schurke Director Krennic, von Ben Mendleson gespielt, versucht die Wünsche des Imperators zu erfüllen. Vader beobachtet ihn aus dem Hintergrund und schaut ihm über die Schulter, um sicherzustellen, dass er seine Arbeit auch vernünftig macht.«, so Breznican."

Mehr dazu: Rogue One - Nähere Details zu den Charakteren geleakt

Darüber hinaus wurde auch endlich die Rolle des Schauspielers Forest Whitakers enthüllt - und der ist ein alter Bekannter im Star-Wars-Universum.

Forest Whitaker wird Saw Gerrera spielen, der erstmals in der fünften Staffel der Trickserie »Star Wars: The Clone Wars« zu sehen war und Seite an Seite mit Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi kämpfte. Da die Serie rund 20 Jahre vor dem kommenden Kinofilm »Rogue One: A Star Wars Story« von Regisseur Gareth Edwards spielt, hat sich Forest Whitakers Charakter im jahrelangen Kampf gegen das Imperium verändert: Der Rebellenführer wurde zum eigensinnigen Hardliner, was nicht jedem Rebellen gefällt.

Mehr dazu: Rogue One - Schauspieler Mads Mikkelsens Rolle enthüllt

Die Coverstory auf EW enthüllt auch die übrigen Rollennamen der Hauptdarsteller:

  • Jyn Erso (Felicity Jones), hochbegabte Soldatin und Kriegerin
  • Captain Cassian Andor (Diego Luna), Offizier in der Rebellenallianz
  • Baze Malbus (Jiang Wen), freischaffender Attentäter
  • K-2SO (Alan Tudyk), Vollstreckerdroide und offenbar ein imperiales Modell, das sich aber mit den Rebellen zusammentut
  • Bodhi Rook (Riz Ahmed), Rebellensoldat
  • Chirrut Imwe (Donnie Yen), spiritueller Krieger
  • Direktor Orson Krennic (Ben Mendelssohn ), Militärdirektor des Imperiums, der das Galaktische Imperium gegen die Diebstahlmission der Rebellen verteidigen muss.
  • Galen Erso (Mads Mikkelsen), Vater der Rebellin Jyn Erso und Wissenschaftler, der für das Imperium tätig ist.
  • Saw Gerrera (Forest Whitaker), Rebellenführer

Am 15. Dezember 2016 kommt der sicherlich meisterwartete Kinofilm des Jahres »Rogue One: A Star Wars Story« und ist zwischen den beiden Trilogien Episode I-III und Episode IV-VI angesiedelt. Er spielt somit noch vor dem ersten Kinofilm »Krieg der Sterne« von George Lucas aus dem Jahr 1977, auch bekannt unter dem neuen Filmtitel »Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung«. Darin versucht eine Gruppe von Rebellen die Pläne für den Todesstern zu stehlen.

Star Wars: Rogue One - Erster Trailer zum Star-Wars-Ableger Star Wars: Rogue One - Erster Trailer zum Star-Wars-Ableger


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...