Stranger Things - So würde die Netflix-Serie als 8-Bit-Game aussehen

Die Netflix-Serie Stranger Things spielt in den 80ern und ist somit perfekt für eine Videospielumsetzung im 8-Bit-Retrostil geeignet. Der Künstler Matheus Bitencourt zeigt mit zwei Gifs, wie das aussehen könnte.

von Mirco Kämpfer,
10.08.2016 16:45 Uhr

So würde Stranger Things als Retrospiel aussehen.So würde Stranger Things als Retrospiel aussehen.

Die Netflix-Serie Stranger Things, die ich übrigens nur empfehlen kann, ist in den 80er-Jahren angesiedelt und erinnert optisch an Klassiker von Steven Spielberg und John Carpenter. Diesen Stil hat der Künstler Matheus Bitencourt adaptiert und zwei GIFs erstellt, die zeigen, wie Stranger Things als 8-Bit-Retrospiel aussehen könnte.

Keine Scheu, die GIFs enthalten keine Spoiler:

http://mthbitencourt.tumblr.com/post/147767290314/stranger-things-fanart-best-netflixs-original

http://mthbitencourt.tumblr.com/post/148061765279/cant-stop-making-stranger-things-fanarts-halp

Vielleicht stoßen diese Vorschläge ja bei den Serienschöpfern auf Gegenliebe. Diese gaben zuletzt im Gespräch mit IGN bekannt, dass sie sich ein Videospiel zu Stranger Things wünschen. Dieses könnte die Brücke zwischen Season 1 und Season 2 schlagen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...