Strike Vector - Erscheint für PS4 und Xbox One

Der Anfang 2014 für Strike Vector veröffentlichte Raumkampfshooter Strike Vektor wird noch im Laufe des Jahres 2015 für die PlayStation 4 und die Xbox One veröffentlicht.

von Tobias Ritter,
20.03.2015 15:34 Uhr

Strike Vector wird noch 2015 auch für die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlicht.Strike Vector wird noch 2015 auch für die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlicht.

Der schnelle Raumkampf-Shooter Strike Vektor startete bereits Ende 2013 in die offene Beta-Phase und wurde dann im Januar 2014 in einer finalen Version veröffentlicht - allerdings zunächst nur für den PC. Noch 2015 sollen nun jedoch auch zwei Konsolen-Ableger für die Xbox One und die PlayStation 4 folgen. Das haben die Entwickler nun bekannt gegeben, allerdings noch keine Details zu den Unterschieden der Konsolen-Ableger im Vergleich zur PC-Version verraten.

Strike Vector ist ein Projekt der vierköpfigen Indie-Entwicklers Team Strike. Auf Basis der Unreal Engine 3 hat das Studio ein Multiplayer-Third/First-Person-Luftkampf-Spiel erstellt, in dem wir mit rasanter Geschwindigkeit durch Wüsten, Slums und Ölfelder der Zukunft fliegen können. An Bord eines Vector-Flugzeugs haben wir die Wahl zwischen zwei verschiedenen Bewegungs-Modi.

Während wir im Jet-Mode mit hoher Geschwindigkeit übers Schlachtfeld fliegen und gegnerischen Projektilen ausweichen, können wir im stationären Modus mit erhöhter Präzision schießen und Schlüsselpunkte auf der Karte verteidigen. Um sein Flugzeug an den eigenen Spielstil anzupassen, gibt es die Möglichkeit fast alle Teile des Flugzeugs auszutauschen und zu ersetzen.

Strike Vector EX - Erster Render-Teaser zur Konsolen-Variante 0:31 Strike Vector EX - Erster Render-Teaser zur Konsolen-Variante

Strike Vector - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.