Super Mario Bros. - Blitzschnell zur Prinzessin: Neuer Speedrun-Rekord

Der YouTuber »Darbian« hat einen neuen Speedrun-Rekord für das Jump&Run Super Mario Bros. aufgestellt. Dabei hat er den alten Rekord um 66 Millisekunden unterboten. Ein Video von der Aktion gibt es ebenfalls zu sehen.

von Andre Linken,
20.10.2015 10:56 Uhr

Das Jump&Run Super Mario Bros. aus dem Jahr 1985 gehört schon seit vielen Jahren zu den Königsdisziplinen der sogenannten Speedrunner. Lange Zeit galt der Rekord vom Juni 2014 als unantastbar - und doch wurde er jetzt unterboten.

Dieses Kunststück ist dem YouTuber »Darbian« gelungen, der Super Mario Bros. am 18. Oktober 2015 in nur vier Minuten, 57 Sekunden und 627 Millisekunden durchspielen konnte. Damit war er 66 Millisekunden schneller als der bisherige Rekordhalter »i_o_l«.

Dabei war »Darbian« trotz dieser unglaublichen Leistung alles andere als zufrieden mit seiner Leistung. In mehreren Statements bei reddit.com erklärte er unter anderem, dass einige kleinere Fehler gemacht hat, die ihm letztendlich etwas Zeit gekostet haben. Seinen Einschätzungen zufolge kann er beispielsweise im Level 4-2 noch zirka 0,35 Sekunden einsparen und somit den Rekord deutlich verbessern.

Ob und wann er einen neuen Versuch starten wird, ist bisher nicht bekannt. Das Video von seinem Rekord-Speedrun findet ihr in dieser Meldung. Viel Spaß damit!

Super Mario Bros. Deluxe - Gameplay-Trailer der 3DS-Umsetzung Super Mario Bros. Deluxe - Gameplay-Trailer der 3DS-Umsetzung

Alle 7 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...