Take-Two - Hat mehr als zehn neue Titel für die PS4 und die Xbox One in Arbeit

Für die PlayStation 4 und die Xbox One werden mehr als zehn neue Titel von Take-Two erscheinen. Das bestätigte der Publisher nun im Rahmen einer Investorenkonferenz. Konkrete Details möchte man in den kommenden Monaten bekannt geben.

von Tobias Ritter,
30.10.2013 16:30 Uhr

Take-Two hat mehr als zehn Titel für die beiden kommenden Next-Gen-Konsolen in Arbeit. Details sollen in den kommenden Monaten folgen.Take-Two hat mehr als zehn Titel für die beiden kommenden Next-Gen-Konsolen in Arbeit. Details sollen in den kommenden Monaten folgen.

Wie Take-Two, das Mutterunternehmen des unter anderem für Grand Theft Auto 5 verantwortlichen Entwicklerstudio Rockstar Games, im Rahmen der Bekanntgabe seiner aktuellen Geschäftszahlen durchblicken ließ, befinden sich bei den verschiedenen Entwicklerteams des Konzerns derzeit mehr als zehn neue Titel für die kommende Konsolen-Generation in Arbeit.

Worum genau es sich bei den Projekten für die PlayStation 4 und die Xbox One handelt, wollte man jedoch noch nicht verraten. Details zu einzelnen Titeln sollen allerdings in den kommenden paar Monaten bekannt gegeben werden.

Eine Veröffentlichung der meisten Next-Gen-Titel ist übrigens für das Geschäftsjahr 2015, also irgendwann zwischen April 2015 und März 2016, geplant. Bestehen soll das Spiele-Portfolio zum Teil aus neuen Ablegern etablierter Franchises und zum Teil aus neuen Marken. Zwei der Spiele sind bisher bereits namentlich bekannt: NBA 2K14 und Evolve von Turtle Rock Studios.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.