Team ICO - Verschiebungen - The Last Guardian und die Team ICO Collection erscheinen später

Die Action-Adventures für PlayStation 3 werden erst zu einem noch nicht näher bekannten Zeitpunkt veröffentlicht.

von Daniel Feith,
20.04.2011 11:58 Uhr

The Last GuardianThe Last Guardian

Schlechte Nachrichten für Team ICO-Fans: Die kommenden Titel des japanischen Studios, The Last Guardian und die Team ICO Collection (HD-Neuauflage von ICO und Shadow of the Colossus) werden verschoben. Wie weit, steht noch nicht fest. Phil Lynch, Produktmanager bei Sony gab im PlayStation-Blog bekannt:

»SCEE bestätigt hiermit dass wir offiziell den Releasetermin von The Last Guardian und der Team ICO Collection von ihren usprünglich geplanten Zeitfenstern Weihnachten 2011 und Frühling 2011 nach hinten verschieben. Wir werden dazu zu einem späteren Zeitpunkt Näheres bekanntgeben.«

Shadow of the ColossusShadow of the Colossus

Auch Studiochef Fumito Ueda bestätigt die Verschiebung:

»Ich habe auf der letztjährigen Tokyo Game Show bekannt gegeben, dass The Last Guardian zum Weihnachtsgeschäft 2001 erscheinen wird. Um aber Inhalte von besserer Qualität und mit mehr Herausforderungen an unsere Käufer weitergeben zu können und den Verpflichtungen eines First-Party-Studios nachzukommen, habe ich entschieden den Release zu verschieben. (...) Ich entschuldige mich vielmals bei allen Kunden, die schon so lange auf The Last Guardian warten, bitte aber um Geduld. Ich werde außerdem den neuen geplanten Releasetermin zu einem späteren Zeitpunkt nennen.«


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...