Terraria - 2D-Minecraft kommt auf XBLA und PSN

Das Sandbox-Spiel Terraria wird 2013 für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. Der Publisher 505 Games wird das Indiespiel über PSN und XBLA veröffentlichen.

von Maximilian Walter,
12.09.2012 14:10 Uhr

In Terraria darf man sich bald auf der PS3 und Xbox 360 tief unter Tage graben.In Terraria darf man sich bald auf der PS3 und Xbox 360 tief unter Tage graben.

Wer Spiele wie Minecraft mag, wird sich sicherlich über die Version für die Xbox 360 gefreut haben. Eventuell ist ihm auch das Indiespiel Terraria schon einmal über den Weg gelaufen. Das ist bereits 2011 für den PC erschienen.

Der Entwickler Re-logic und Publisher 505 Games wird das Indiespiel jetzt auch auf Xbox Live Arcade und PlayStation Network veröffentlichen. Bereits im Frühjahr 2013 darf dann in die bunte Sandbox-Welt abgetaucht werden.

In Terraria startet der Spieler in einer zufallsgenerierten 2D-Welt. In dieser können, ähnlich wie in Minecraft, Materialien abgebaut und zu neuen Elementen wie Häuser oder Waffen zusammengesetzt werden. Neben normalen Gegnern wie Zombies oder Schleimklumpen erwartet die Spieler auch alle Nase lang riesige Bossgegner die besondere Items fallen lassen. So stellt sich schnell die »Sammeln und besser werden Spirale« ein. Zudem trifft der Held auf NPCs die ihn heilen oder Gegenstände verkaufen und in sein Haus einziehen.

Terraria - Screenshots ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.