The Division - Neues Video zeigt bislang unbekanntes Gebiet

In einem neuen Gameplay-Video zu The Division ist erstmals das Gebiet rund um den New Yorker Bryant Park zu sehen. Außerdem nutzt einer der Spieler eine abgesägte Schrotflinte als bisher offenbar unbekannte Faustfeuerwaffe.

von Tobias Ritter,
11.02.2016 15:14 Uhr

Die Gaming-Webseite IGN hat ein neues Gameplay-Video zum kommenden Endzeit-Rollenspiel-Shooter The Division veröffentlicht mit dem Spieler erstmals einen Blick auf den bisher unbekannten Bereich rund um den New Yorker Bryant Park werfen dürfen. Gleichzeitig klären die Redakteure im Verlauf des Videos über die Dark Zone auf: Worum handelt es sich dabei, warum sollte man sich in diese PvP-Zone begeben und wie geht man dort am besten mit anderen Spielern um?

Ebenfalls neu scheint übrigens die abgesägte Schrotflinte als Sidearm zu sein, die bei einem der Spieler im Video zu sehen ist. Einige Nutzer vermuten bereits, dass es sich dabei um die Shotgun aus der Gold-Edition des Spiels handeln könnte und dass es möglicherweise unterschiedliche Arten von Faustfeuerwaffen im Spiel geben wird.

The Division erscheint am 8. März 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4. Einige Wochen vorher findet noch einmal ein Beta-Test statt: Vom 19. bis zu 21. Februar 2016 dürfen alle interessierten Spieler bereits einen ersten Blick in das Spiel werfen. Xbox-One-Nutzer starten sogar schon einen Tag früher.

Auch interessant:Diese Neuerungen gibt es in der Open-Beta

The Division - »Enemy Factions«-Trailer zeigt Fraktionen The Division - »Enemy Factions«-Trailer zeigt Fraktionen

Alle 95 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...