The Division - Umfrage deutet auf neue Städte, Open-World-PvP und mehr hin

In einer aktuellen Umfrage will Ubisoft das Feedback der Spieler von The Division einholen. Dabei gibt es unter anderem Andeutungen auf neue Städte, Bosse und Gegnertypen.

von Andre Linken,
24.04.2016 12:41 Uhr

Eine aktuelle Umfrage zu The Division deutet darauf hin, dass es in Zukunft möglicherweise auch in eine andere Stadt gehen könnte.Eine aktuelle Umfrage zu The Division deutet darauf hin, dass es in Zukunft möglicherweise auch in eine andere Stadt gehen könnte.

In künftigen DLCs von dem Online-Shooter The Division könnte es uns nicht nur in andere Teile von New York, sondern eventuell auch in komplett neue Städte verschlagen.

Darauf lassen zumindest einzelne Punkte einer aktuellen Umfrage des Publishers Ubisoft schließen. Im ersten Teil geht es dabei noch um eher allgemeine Dinge wie die Bewertung der Atmosphäre, des Loot-Systems oder der Abwechslung.

Interessanter wird es dann im zweiten Part der Umfrage: Hier will Ubisoft unter anderem wissen, ob sich die Spieler unter anderem vorstellen könnten, in anderen Städten anstatt nur in New York zu agieren. Zudem geht es um neue Arten von Missionen, Herausforderungen und Gegnertypen. Auch von anderen Aspekten wie zum Beispiel Open-PvP ist in der Umfrage die Rede.

Ebenfalls interessant: The Division - Der aktuelle Stand: Probleme in Manhattan

Wahrscheinlich will Ubisoft anhand der Umfrage wohl nur die allgemeine Einstellung der Fans gegenüber der aktuellen Welt von The Division abklopfen. Allerdings wäre es auch denkbar, dass die Entwickler bereits an einigen DLCs arbeiten, für die neue Städte oder andere der abgefragten Inhalte geplant sind.

The Division - Incursion-Update - Falcon verloren angespielt The Division - Incursion-Update - Falcon verloren angespielt

Alle 95 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...