The Division - Änderungen der Waffen-Balance in Arbeit

Massive arbeitet bereits an einem Patch, der Anpassungen an der Waffen-Balance vornimmt. Konkrete Details gibt es aber noch nicht.

von Mirco Kämpfer,
28.04.2016 13:07 Uhr

Für The Division wird es bald einen Waffen-Balance-Patch geben.Für The Division wird es bald einen Waffen-Balance-Patch geben.

Wie der Community Developer Hamish Bode während eines Entwickler-Livestreams von The Division auf Twitch bekannt gab, arbeitet Massive bereits an einem Waffen-Balance-Patch. Wann genau das Update eingeführt wird, bleibt jedoch unklar. Die Tatsache, dass Bode aber bereits über den Patch sprechen darf, dürfte darauf hindeuten, dass die Änderungen zeitnah ins Spiel eingeführt werden.

Der Balance-Patch wird sehr wahrscheinlich noch vor oder spätestens zum Release des Konflikt-Updates (Release im Mai) aufgespielt. Letzteres hält auch ein paar neue Waffen wie das Historian-Präzisionsgewehr bereit. Daher ist es nur sinnvoll, dass die Entwickler sich zuvor mit der Waffen-Balance beschäftigen.

Bislang sind allerdings noch keine Details darüber bekannt, welche Balance-Änderungen zu erwarten sind. SMGs und Scharfschützengewehre könnte ein Nerf bevorstehen, da sie mit Abstand die beliebtesten Waffen bei den Spielern sind. Möglich sind aber auch Buffs für Sturmgewehre oder gar Schrotflinten. Die Shotguns werden bislang noch weitestgehend vernachlässigt, weil sie zu schwach sind - im Gegensatz zu den Elite-Rusher-NPCs, deren Schrotflinten weitaus mächtiger sind. Möglich, dass hier eine Anpassung stattfindet.

The Division - Trailer: Die besten Agenten der Welt The Division - Trailer: Die besten Agenten der Welt


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...