The Division - Erneut keine täglichen Missionen, Entwickler versprechen Lösung

Mal wieder gibt es im Online-Shooter The Division einige Probleme mit den täglichen Missionen. Der Entwickler Ubisoft Massive arbeitet an einer permanenten Lösung.

von Andre Linken,
03.05.2016 12:43 Uhr

Erneut gibt es Probleme mit den tägliche Missionen im Online-Shooter The Division.Erneut gibt es Probleme mit den tägliche Missionen im Online-Shooter The Division.

Beim Online-Shooter The Division will derzeit einfach keine Ruhe einkehren. So klagen die Spieler aktuell erneut über ein wiederkehrendes Problem mit den täglichen Missionen.

Bei denen gibt es mal wieder Fehler bezüglich der Rotation, teilweise stehen sie gar nicht erst zur Auswahl. Der Entwickler Ubisoft Massive ist sich der Problematik bewusst und arbeitet derzeit fieberhaft an einer permanenten Lösung, um Fehler dieser Art für die Zukunft möglichst auszuschließen.

Ob es auch diesmal wieder eine Entschädigung für die Unannehmlichkeiten geben wird, ist bisher allerdings noch nicht bekannt. Im vergangenen Monat hatten sämtliche Spieler 150 Phönix-Credits wegen der Probleme mit den täglichen Missionen erhalten.

Ebenfalls interessant: The Division - PvE soll stärker in den Fokus rücken

Alle 95 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...