The Division - Serverwartung: Spiel für zwei Stunden offline

Ubisoft nimmt die Server von The Division am heutigen Freitag für etwa zwei Stunden vom Netz. Während der Wartungsarbeiten soll ein Fehler mit dem Belohnungssystem im Spiel behoben werden.

von Tobias Ritter,
27.05.2016 11:00 Uhr

The Division Patch 1.2 »Konflikt« - Video-Ersteindruck zum zweiten Update The Division Patch 1.2 »Konflikt« - Video-Ersteindruck zum zweiten Update

Mit Patch 1.2 hat Ubisoft Massive diverse Neuerungen in The Division implementiert - allerdings läuft noch lange nicht alles so rund, wie die Entwickler und Spieler sich das wünschen. Auf die aktuell noch bestehenden Bugs und Probleme reagiert das Team jedoch vergleichsweise schnell.

Am heutigen Freitag, den 27. Mai 2016 gibt es bereits die dritte Server-Downtime der laufenden Woche: Ab 11:00 Uhr deutscher Zeit werden die Spielserver von The Division für Wartungsarbeiten vom Netz genommen. Die Ausfallzeit beträgt voraussichtlich zwei Stunden - ab etwa 13:00 Uhr geht es also weiter.

Während der Wartungsarbeiten behebt Ubisoft Massive unter anderem das Problem der fehlerhaften Belohnungen: Einige Agenten haben Belohnungen von Hochrangigen Ziele bekommen, obwohl sie die jeweilige Mission gar nicht erfolgreich beendeten.

Nach der Server-Downtime sollte dieser Fehler nicht mehr vorhanden sein.

Mehr zum Thema: Alle Inhalte von Patch 1.2

Klartext zu Mikrotransaktionen in The Division - Hört endlich auf mit dem Quatsch! Klartext zu Mikrotransaktionen in The Division - Hört endlich auf mit dem Quatsch!

Alle 95 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...