The Division - Neuer Patch in Arbeit, Map-Fix in Kürze

Ubisoft Massive arbeitet derzeit an einem weiteren Client-Patch für den Online-Shooter The Division. Der soll unter anderem den Map-Bug beseitigen. Der Release steht anscheinend kurz bevor.

von Andre Linken,
07.07.2016 11:47 Uhr

Ubisoft Massive arbeitet derzeit an einem Patch, der unter anderem den Map-Bug von The Division beseitigen soll.Ubisoft Massive arbeitet derzeit an einem Patch, der unter anderem den Map-Bug von The Division beseitigen soll.

Nach den serverseitigen Fixes von dieser Woche steht die Veröffentlichung eines neuen Client-Updates für The Division wohl kurz bevor.

Wie der Entwickler Ubisoft Massive auf der offiziellen Webseite bekannt gegeben hat, laufen die Arbeiten an dem Patch bereits auf Hochtouren. Der soll eine Vielzahl der derzeit bekannten Fehler beseitigen. Dazu zählen unter anderem ein Bug, der den korrekten Ladevorgang der Übersichtskarte verhindert. Außerdem geht es wohl dem Fehler mit dem Impuls-Scanner und einigen anderen Ungereimtheiten an den Kragen.

Wann genau der Patch erscheinen wird, kann Ubisoft Massive derzeit noch nicht sagen. Allerdings dürfte der Release nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

Passend dazu:The Division - Nach Update 1.3: An diesen Bugs arbeiten die Entwickler

The Division: Fazit zum Underground-DLC - Abwechslung im Untergrund? The Division: Fazit zum Underground-DLC - Abwechslung im Untergrund?

Alle 5 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...