The Division: Underground DLC - Guide erklärt den neuen Übergriff Drachenhort

Der Youtuber und Division-Experte Arrekz hat die neue Übergriff-Mission des Untergrund-DLCs bereits gemeistert. Im Video zeigt er alle Details der Incursion.

von Johannes Rohe,
29.06.2016 10:05 Uhr

Während wir wegen Verbindungsproblemen und des berüchtigten Delta-Fehlers die Inhalte des neuen Division Updates 1.3 und des kostenpflichtigen DLCs Underground noch kaum anspielen konnten, hat der YouTuber Arrekz den neuen Übergriff Dragon's Nest (deutsch: Drachenhort) bereits gemeistert.

In einem Video-Guide erklärt er, welche Gefahren im Drachenhort auf uns lauern und wie wir sie meistern. Dragon's Nest ist etwas komplexer als die beiden zuvor veröffentlichten Übergriffe Falcon verloren und Klarer Himmel, Arrekz hält die Mission deshalb auch für den besten Übergriff. Ein Durchgang beschäftigt erfahrene Spieler wie Arrekz rund 20 Minuten.

In der Incursion kämpfen wir gegen die Cleaner. Unter anderem stellen sich uns vier Bosse und ein Feuerwehrtruck entgegen, der kein Feuer bekämpft, sondern ganze Areale in Brand setzt. Sobald wir selbst die Gelegenheit hatten, die Inhalte des Underground-DLCs ausgiebig zu spielen, werden wir ein eigenes Fazit ziehen.

Der neue Übergriff Drachenhort ist Teil des kostenpflichtigen DLCs Underground. Das gleichzeitig erschienene Update 1.3 enthält aber auch für nichtzahlende Spieler einige Neuerungen wie neue Waffen und den neuen Schwierigkeitsgrad »heroisch«. Die gesamten Patchnotes findet ihr hier. Spieler auf der PS4 müssen aufgrund technischer Probleme und Exklusivvereinbarungen noch einige Zeit auf das Update (Release: 5. Juli 2016) und den DLC (Release: 2. August 2016) warten.

Alle 5 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...