The Elder Scrolls 5: Skyrim - Lag-Patch für PS3-Version veröffentlicht

Bethesda Softworks veröffentlichte einen Patch für die PlayStation-3-Version des Rollenspiels The Elder Scrolls 5: Skyrim. Das Update behebt unter anderem ein Problem, das zum »Stottern« des Spielgeschehens führen konnte.

von Andre Linken,
28.11.2011 13:33 Uhr

The Elder Scrolls 5: Skyrim läuft jetzt auch auf der PS3 ohne Lags.The Elder Scrolls 5: Skyrim läuft jetzt auch auf der PS3 ohne Lags.

Bereits kurz nach dem Release des Rollenspiels The Elder Scrolls 5: Skyrim klagten viele Besitzer der PlayStation 3-Version über teilweise massige Lags, die das Geschehen in einer nahezu unspielbaren Art und Weise zum »Stottern« brachten.

Als Ursache wurde damals die Save-Datei von Skyrim gefunden. Hat diese die kritische Größe von fünf bis sechs MegaByte überschritten, treten auf einigen PlayStation-3-Geräten massive Lags auf, die eine Interaktion mit NPCs oder das Vorankommen in Quests nahezu unmöglich machen.

Das Team von Bethesda Softworks hat sich dieses Problems angenommen und mittlerweile den Patch 2.01 für die PlayStation-3-Version vonThe Elder Scrolls 5: Skyrim veröffentlicht. Den Beiträgen einiger Spieler im offiziellen Forum zufolge, konnte das Update die besagten Probleme tatsächlich beheben. Konkrete Patch-Notes liegen bisher allerdings noch nicht vor.

Test-Video von The Elder Scrolls 5: Skyrim Test-Video von The Elder Scrolls 5: Skyrim


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...