The Elder Scrolls 5: Skyrim - Patch 1.4 soll Lag-Problem der PS3-Version beheben

Bethesda Softworks gibt bekannt, dass der Patch 1.4 das Performance-Problem in der PlayStation-3-Version von The Elder Scrolls 5: Skyrim beheben soll.

von Andre Linken,
11.01.2012 13:55 Uhr

Der Patch 1.4 soll die Lag-Probleme in der PS3-Version von Skyrim beheben.Der Patch 1.4 soll die Lag-Probleme in der PS3-Version von Skyrim beheben.

Seit dem Release des Rollenspiels The Elder Scrolls 5: Skyrim im November des vergangenen Jahres sind bereits mehrere Updates erschienen. Die Besitzer der PlayStation 3-Version haben jedoch noch immer mit teilweise heftigen Performance-Problemen in Form von Lags zu kämpfen. Dies soll sich schon bald ändern.

Wie der Entwickler Bethesda Softworks in einem aktuellen Tweet bekanntgab, werde man das Lag-Problem mit dem Patch 1.4 in Angriff nehmen. Das besagte Update soll noch im Verlauf des Januars erscheinen, ein konkreter Release-Termin liegt bisher allerdings noch nicht vor.

Bereits gegen Ende des vergangenen Jahres berichteten wir darüber, dass Bethesda mit dem Patch 1.4 das Augenmerk eher auf die Qualität anstatt auf die Quantität legen wird. Detaillierte Patch-Notes sind bisher nicht bekannt.

Test-Video von The Elder Scrolls 5: Skyrim Test-Video von The Elder Scrolls 5: Skyrim


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...