The Elder Scrolls 5: Skyrim - Bethesda meldet über 20 Millionen verkaufte Exemplare

Nach Angaben von Bethesda konnte The Elder Scrolls 5: Skyrim »einen Absatz von mehr als 20 Millionen Exemplaren erreichen«. Die Zahl gilt offenbar seit dem Release des Rollenspiels im November 2011 auf allen drei Plattformen.

von Tobias Münster,
27.01.2014 17:32 Uhr

Laut Bethesda wurden von Skyrim schon über 20 Millionen Exemplare verkauft.Laut Bethesda wurden von Skyrim schon über 20 Millionen Exemplare verkauft.

Wie der Hersteller Bethesda in seinem Blog bekannt gibt, konnte The Elder Scrolls 5: Skyrim seit seinem Release im November 2011 »einen Absatz von mehr als 20 Millionen Exemplaren erreichen«. Dabei handelt es sich offenbar also um die Gesamtverkäufe des Rollenspiels auf dem PC, der Xbox 360 und der PlayStation 3. Wie sich die 20 Millionen auf den drei Plattformen aufteilen, ist allerdings nicht bekannt. Konkreter wird Bethesda nicht.

Bei der Aussage des Publishers handelt es sich auch nur um eine Randbemerkung in einer Meldung über die Synchronsprecher von The Elder Scrolls Online. Für die deutsche Vertonung des MMORPGs konnte Bethesda unter nämlich Sprecher gewinnen, die die schon Stars wie Al Pacino, Willem Dafoe oder Vin Diesel ihre Stimme geliehen haben.

Letztes Jahr brachte Bethesda auch die so genannte »Legendary Edition« von The Elder Scrolls 5: Skyrim in den Handel, die neben dem Hauptspiel noch die Erweiterungen Dragonborn, Hearthfire und Dawnguard enthält.

Alle 14 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...