The Elder Scrolls Online - Bethesda kommentiert Release-Gerüchte (Update)

Microsoft hat im Xbox-Store ein Datum im Februar 2015 als Release-Termin für die Xbox-One-Version von The Elder Scrolls Online angegeben. Mittlerweile hat auch der Publisher Bethesda auf die Spekulationen reagiert.

von Tobias Ritter,
12.01.2015 13:43 Uhr

The Elder Scrolls Online erscheint möglicherweise im Februar 2015 für die Xbox One und die PlayStation 4.The Elder Scrolls Online erscheint möglicherweise im Februar 2015 für die Xbox One und die PlayStation 4.

Update (13. Januar 2015): Mittlerweile hat der Publisher Bethesda auf die von Microsoft losgetretenen Spekulationen um einen Februar-Release der Konsolen-Version von The Elder Scrolls Online reagiert. In einer gegenüber gamespot.com lancierten Stellungnahme heißt es, dass man bisher noch keinen Release-Termin bekannt gegeben habe und darüber hinaus auch keine Kommentare zu irgendwelchen Spekulationen oder Gerüchten abgeben wolle.

Es bleibt also erst einmal offen, ob Microsoft tatsächlich mehr über das Datum der Veröffentlichung von The Elder Scrolls Online für die Xbox One und die PlayStation 4 weiß, oder ob das Ganze lediglich ein Versehen war.

Ursprüngliche Meldung: Microsoft hat möglicherweise den Release-Termin von The Elder Scrolls Online für die Xbox One und die PlayStation 4 verraten. Für eine kurze Zeit lang war der 24. Februar 2015 als Datum für die Veröffentlichung des Online-Rollenspiels im Microsoft-Store hinterlegt. Weder ZeniMax Online als zuständiger Entwickler noch der verantwortliche Publisher Bethesda haben sich dazu jedoch bisher offiziell geäußert

Mittlerweile wurde der Release-Termin innerhalb des Produkteintrages auch wieder geändert - auf ein deutlich weniger konkretes 2015.

Der 24. Februar 2015 würde übrigens durchaus plausibel erscheinen. Das Datum fällt dieses Jahr auf einen Dienstag - also den Wochentag, an dem in den USA üblicherweise neue Spiele auf den Markt kommen.

The Elder Scrolls Online ist seit dem April 2014 für den PC erhältlich und hat bereits diverse Inhalts-Erweiterungen erhalten. Die Konsolen-Version sollte eigentlich im Juni 2014 erscheinen, wurde jedoch seitdem gleich mehrmals verschoben. Ein konkretes Datum wurde bisher aber nicht mehr genannt.

Alle 97 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...