The Elder Scrolls V: Skyrim - Landkarte zeigt riesige Spielwelt

Bei einem Event in Moskau wurde eine Landkarte zum Rollenspiel The Elder Scrolls V: Skyrim ausgehändigt. Diese zeigt eine riesige Spielwelt.

von Andre Linken,
10.10.2011 13:54 Uhr

Auf der russischen Webseite ElderScrolls.net ist vor kurzem eine Landkarte der Spielwelt von The Elder Scrolls V: Skyrim aufgetaucht. Die Karte, die eigentlich ein Bestandteil der Collector's Edition von dem Rollenspiel ist, wurde den Berichten diverser Magazine zufolge im Rahmen der »Igromir Gaming Show« ausgehändigt und dann eingescannt. Entsprechend wurden die kyrillischen Bezeichnungen für Regionen und Städte auf eigene Initiative übersetzt und müssen nicht zwangsläufig mit den Originalnamen übereinstimmen.

Ein Blick auf die Karte lässt eine ziemlich große Spielwelt vermuten mit zahlreichen Gebieten zum Erkunden. Insgesamt neun Fürstentümer, weitläufige Regionen und riesige Gebirgsmassive sind ebenso zu erkennen wie Flüsse, Seen und Städte. Im Osten ist zudem die Grenze zu Morrowind zu erkennen.

Weitere Details zu The Elder Scrolls V: Skyrim findet ihr in unserem ausführlichen Vorschaubericht auf GamePro.de. Der Release des Rollenspiels ist für den 11. November 2011 geplant.

» Die Preview von The Elder Scrolls V: Skyrim auf GamePro.de lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...