The Elder Scrolls V: Skyrim - Skyrim spielen auf der PS Vita?

In einem Youtube-Video zeigt ein Tüftler, dass man über RemotePlay Skyrim auf seiner PlayStation Vita spielen kann.

von Ben Sikasa,
16.07.2012 14:15 Uhr

Youtube-Suer eyepatchcars spielt Skyrim auf der PS Vita.Youtube-Suer eyepatchcars spielt Skyrim auf der PS Vita.

Mit etwas Aufwand und technischem Know-How kann man The Elder Scrolls V: Skyrim auch auf der PS Vita spielen. Wie? Mit der Crossplay-Funktion der PSVita und einem PC. Auf dem Rechner - und nicht etwa auf der PS3 für die Crossplay eigentlich gedacht ist - läuft das Skyrim-Spiel und wird dann auf den Handheld übertragen.

Das Ganze ist nicht so einfach, dem YouTube-User eyepatchcars gelingt die Übertragung aber mit Hilfe des PlayStation-SDKs und des VitaRemoteClients. Als Beweis zeigt eyepatchcars Spielszenen im Video.

Angeblich läuft Skyrim bei dem Bastler mit 26-33 FPS und mit 95% der Qualität der PC-Grafik. Die Steuerung scheint noch etwas fummelig zu sein, sein, kann aber am PC korrigiert werden. Neben Skyrim wurde von einem Tüftler auch schon Left 4 Dead per Remote Play getestet. Derlei Projekte machen neugierig auf offizielle Cloud-Gaming Pläne von Sony, die kürzlich den Cloud-Game-Anbieter Gaikai aufgekauft haben.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...