The Last Guardian - Nicht auf der Tokyo Game Show 2011

Zur Enttäuschung der Fans wird Sony den PlayStation-3-Exklusivtitel nicht auf der japanischen Spiele-Messe präsentieren.

von Denise Bergert,
12.09.2011 10:31 Uhr

Der PlayStation-3-Exklusivtitel The Last Guardian wird nicht auf der diesjährigen Tokyo Game Show gezeigt. Das bestätigte Brian Dunn, Associate Product Marketing Manager, heute über den offiziellen PlayStation Blog. Fans hatten im Rahmen der Messe auf neue Ingame-Szenen aus dem Spiel gehofft. Dunn versichert jedoch, dass der fehlende Auftritt kein Grund zur Sorge ist:

"Wir können euch versichern, dass Ueda-san und der Rest des Entwickler-Teams hart daran arbeiten, ihre Vision zum Leben zu erwecken und die beste Spielerfahrung zu gewährleisten." The Last Guardian erscheint voraussichtlich im vierten Quartal 2011 exklusiv für Sonys HD-Konsole. Für den Titel zeichnen die Macher von Ico und Shadow of the Colossus verantwortlich, welche in der Team Ico Collection ebenfalls in HD-Optik erstrahlen.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.