The Last Guardian - Entwicklung geht voran

Obwohl The Last Guardian, das dritte Spiel des Entwicklerstudios Team ICO nach Ico und Shadow of the Colossus, nicht auf der E3 zu sehen ist, liegt das Spiel gut im Zeitplan - das sagte Shuhei Yoshida, der Präsident von Sony World Wide Studios.

von Christian Weigel,
12.06.2013 16:30 Uhr

The Last Guardian ist das dritte Spiel von Team ICO, die mit Shadow of the Colossus bekannt wurden.The Last Guardian ist das dritte Spiel von Team ICO, die mit Shadow of the Colossus bekannt wurden.

Laut der Webseite CVG, deren Reporter mit Shuhei Yoshida, dem Präsidenten von Sony World Wide Studios sprachen, geht die Entwicklung von The Last Guardian gut voran. Das Spiel liege im Zeitplan und werde zum angepeilten Termin veröffentlicht. Yoshida verschwieg allerdings, wann genau das sein soll.

The Last Guardian ist das dritte Spiel von Team ICO, die mit Ico und vor allem Shadow of the Colossus Ruhm einheimsen konnten. Das Spiel handelt von einem kleinen Jungen, der von einem chimärenartigen Mischwesen aus Vogel und Drache begleitet eine Welt voller Gefahren erkunden muss.

Zuletzt war es um The Last Guardian, das erstmals 2009 für PS3 angekündigt worden war, etwas still geworden. Sony-USA-Chef Jack Tretton hatte sogar angekündigt, dass seine Firma dem Spiel eine kreative Pause beschert hätte. Nach der offiziellen Ankündigung der PS4 ist es unwahrscheinlich, dass The Last Guardian nur als PS3-Spiel erscheinen wird.

The Last Guardian - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...