The Last Guardian - Release des PS4-Exklusivspiels auf Ende 2016 verschoben

Fans von The Last Guardian kennen diesen Moment: Ja, das PS4-Exklusivspiel, das sich schon seit Jahren in Entwicklung befindet, wurde wieder einmal verschoben.

von Tim Hödl,
12.09.2016 14:40 Uhr

The Last Guardian - E3-Trailer mit Release-Termin The Last Guardian - E3-Trailer mit Release-Termin

The Last Guardian wurde auf den 7. Dezember 2016 verschoben. Das gab Sonys Shuhei Yoshida über den offiziellen PlayStation Blog bekannt. In dem recht kurzen Beitrag beschreibt er die Verschiebung des Release als schwere Entscheidung, die er damit begründet, dass man während der letzten Phase der Entwicklung auf mehr Bugs als erwartet gestoßen sei.

"Um sicherzustellen, dass The Last Guardian die Erfahrung liefert, die die Macher des Spiels anstreben, müssen wir uns die zusätzliche Zeit nehmen und an diesen Problemen arbeiten."

Auf der E3 2016 enthüllte Sony den 26. Oktober 2016 als Release-Date von The Last Guardian, nachdem der Konsolenhersteller das Spiel nach einer langen Zeit der Funkstille im Rahmen der E3 2015 erneut vorstellte. Wie es aktuell um die Qualität des Spiels steht, entnehmt ihr unserer GamePro-Preview.

Nun soll das PS4-exklusive The Last Guardian also am 7. Dezember 2016 erscheinen.

Alle 72 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...