The Last of Us - »Multiplayer-Modus wird definitiv nicht aufgesetzt wirken«

Der Entwickler Naughty Dog versichert in einem Interview, dass der Multiplayer-Modus des Action-Adventures The Last of Us keinesfalls aufgesetzt wirken wird. Zudem arbeitet ein separates Team an diesem Teil des Spiels.

von Andre Linken,
11.12.2012 13:21 Uhr

Der Multiplayer-Modus von The Last of Us soll eigenständig sein.Der Multiplayer-Modus von The Last of Us soll eigenständig sein.

Erst gestern hatten wir darüber berichtet, dass das Action-Adventure The Last of Us neben der Solokampagne auch einen Multiplayer-Modus bieten wird. Bei einigen Fans kamen kurze Zeit später erste Zweifel auf, ob ein solcher Modus bei dem Szenario des Spiels eventuell aufgesetzt wirken könnte. Wird er nicht - behaupten zumindest die Entwickler von Naughty Dog.

Der »Community Strategist« Arne Meyer erklärte jetzt, dass man einen solchen Multiplayer-Modus gar nicht erst entwickeln würde, wenn das Team den Eindruck hätte, dass er aufgesetzt wirken würde. Naughty Dog wolle - egal ob Single- oder Multiplayer-Part - stets hohe Qualität abliefern.

Des Weiteren erklärte Meyer, dass die Arbeiten am Multiplayer-Modus keinerlei negative Auswirkungen auf die Solokampgne von The Last of Us haben wird.

»Wir haben zwei separate Teams, die an den verschiedenen Komponenten arbeiten. Auf diese Weise können wir voll darauf konzentrieren, sowohl den Singleplayer- als auch den Multiplayer-Part in unserem hohen Standard zu entwickeln. (...). Der Multiplayer hat niemals Ressourcen von den Singleplayer-Elementen bei irgendeinem unserer Spiele weggenommen. Es sind immer separate Teams mit separaten Ressourcen. Die Leute, die an der Solokampagne arbeiten, haben immer die Ressourcen und die Unterstützung, um diesen Part des Spiels so zu gestalten, wie sie ihn sich vorgestellt haben.«

Ob das wirklich stimmt, wissen wir spätestens ab dem 7. Mai 2013. Dann soll The Last of Us auf den Markt kommen.

Story-Trailer von The Last of Us 1:49 Story-Trailer von The Last of Us


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.