The Legend of Zelda - Eventuell auch HD-Versionen von Skyward Sword und Twilight Princess möglich

Laut Eiji Aonuma von Nintendo könnten nach The Legend of Zelda: The Wind Waker auch Skyward Sword und Twilight Princess als HD-Version für die Wii U erscheinen. Allerdings fehlt es für solche Projekte derzeit an Arbeitskraft und Zeit.

von Andre Linken,
12.09.2013 12:51 Uhr

Am 4. Oktober dieses Jahres erscheint The Legend of Zelda; The Wind Waker HD für die Wii U. Diese HD-Version entstand aus einigen Technikexperimenten, die Nintendo vor einiger Zeit durchgeführt hat - und eventuell den Weg für weitere HD-Remakes geebnet haben.

Wie aus einem aktuellen Interview des Magazins Polygon mit dem Leiter der Zelda-Serie, Eiji Aonuma, hervorgeht, hat Nintendo damals die besagten Experimente mit insgesamt drei Zelda-Spielen durchgeführt. Konkret handelte es sich dabei um The Wind Waker, Skyward Sword und Twilight Princess. Demnach scheint es durchaus möglich zu sein, dass von den beiden letztgenannten Abenteuern ebenfalls eine HD-Version erscheinen wird. Allerdings gab Aonuma zu bedenken, dass die Arbeiten an einer brandneuen Zelda-Episode derzeit oberste Priorität hat.

»Ich kann nicht sagen, dass die Wahrscheinlichkeit für eine HD-Umsetzung dieser beiden Spiele bei Null liegt. Doch derzeit muss ich an der nächsten Episode der Serie arbeiten und ich habe somit nicht die Bandbreite, um das jetzt umzusetzen. Doch vielleicht klappt es ja, wenn es jemand anderes übernimmt.«

Wir halten euch diesbezüglich natürlich auch weiterhin auf dem Laufenden.

Alle 58 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...