The Legend of Zelda für Wii U - E3-Trailer bestand aus Ingame-Szenen

Laut Aussage von Nintendo hat der E3-Trailer vom neuen The Legend of Zelda für die Wii U ausschließlich Ingame-Szenen gezeigt.

von Andre Linken,
17.06.2014 11:32 Uhr

Der E3-Trailer von The Legend of Zelda für die Wii U hat echte Gameplay-Szenen gezeigt.Der E3-Trailer von The Legend of Zelda für die Wii U hat echte Gameplay-Szenen gezeigt.

Im Rahmen der diesjährigen E3 hat Nintendo einen Trailer von dem neuen Action-Adventure The Legend of Zelda für die Wii U gezeigt. Dabei kam schnell die Frage auf, ob es sich bei dem Material um Ingame-Szenen oder vorgerenderte Sequenzen handelt. Die Antwort darauf kommt jetzt direkt von Nintendo.

Wie der Produzent Eiji Aonuma auf der Miiverse-Webseite offiziell bestätigt hat, sind in dem E3-Trailer von The Legend of Zelda tatsächlich Ingame-Szenen zu sehen. Zudem ging er nochmals etwas genauer auf den Open-World-Aspekt des Spiels ein.

»Viele Medienvertreter haben mich ständig gefragt, ob das Filmmaterial von dem neuen Zelda-Spiel für die Wii U lediglich ein Promotion-Video war. Doch das ist wirklich das tatsächliche Gameplay auf der Wii U. Und ich habe es ernst gemeint, dass es möglich sein wird, die Berge, die im Hintergrund zu sehen waren, auch wirklich zu erreichen - wenn man es denn will.«

The Legend of Zelda ist nur der Arbeitstitel des neuesten Zelda-Adventures. Nach Hyrule Warrior ist der für 2015 geplante Wii-U-Titel kein Spin-Off, sondern ein klassiches Zelda-Spiel mit Open-World-Aspekt.

E3-Trailer von The Legend of Zelda E3-Trailer von The Legend of Zelda

Alle 58 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...