The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D - Verkaufszahlen - Erstes 3DS-Spiel durchbricht die Million-Marke

Von dem Action-Adventure The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D wurden weltweit über eine Million Exemplare verkauft. Das gelang bisher keinem anderen Nintendo-3DS-Spiel.

von Andre Linken,
29.07.2011 16:52 Uhr

Nintendo hat in dieser Zeit doch noch einen Grund zum Jubeln. Wie das Unternehmen offiziell bekanntgab, wurden von dem Action-Adventure The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D weltweit mehr als 1,08 Millionen Exemplare verkauft. Somit ist es das erste Spiel für den Nintendo 3DS, das die Milliongrenze knacken konnte. 810.000 Exemplare wechselten in westlichen Regionen bisher den Besitzer, während es Japan 270.000 Stück waren.

Diese positive Nachricht ist sicherlich eine willkommene Abwechslung für das in der jüngsten Vergangenheit arg gebeutelte Nintendo. Zuerst meldete das Unternehmen einen Einbruch des Nettoumsatzes gegenüber dem Vorjahr in Höhe von zirka 50 Prozent. Im gleichem Atemzug kündigte Nintendo eine Preissenkung für den Nintendo 3DS an (wir berichteten). Kurze Zeit später war die Verkündung der Geschäftszahlen auch an der Börse zu spüren - der Aktienkurs von Nintendo sank innerhalb eines Tages um 12 Prozent auf 110 Euro (wir berichteten).

» Den Test von The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...