The Legend of Zelda: The Wind Waker - Fan entdeckt nach 14 Jahren neuen Bosskampf-Trick

The Legend of Zelda: The Wind Waker erschien vor 14 Jahren und steckt offenbar noch immer voller Überraschungen. So hat ein Fan nun eher zufällig als geplant einen neuen Weg gefunden, den Boss Kalle Demos zu besiegen — und zwar mit Wasser!

von Dom Schott,
08.10.2016 11:40 Uhr

The Legend of Zelda: The Wind Waker HDThe Legend of Zelda: The Wind Waker HD

Es ist schon erstaunlich: Nach 14 Jahren ist ein Fan von The Legend of Zelda: The Wind Waker über eine ganz neue Methode gestoßen, den Pflanzen-Boss Kalle Demos zu besiegen. Die Spielerin mit dem Nickname fish_waffle65 träufelte kurzerhand das magische Waldwasser in ihrem Inventar über die verwundbare Pflanze und besiegte damit den Boss völlig überraschend auf Anhieb. Glücklicherweise lief dabei ihr Aufnahmegerät, so dass wir den erstaunlichen Moment nachträglich miterleben können:

Normalerweise kann dieser Boss nur mit einer Kombination aus Bumerang und Schwert besiegt werden, doch nun gibt es offenbar eine zweite Option, die zum gewünschten Ziel führt.

In der noch immer sehr aktiven Speedrunner-Szene von The Legend of Zelda: The Wind Waker wird die neue Herangehensweise wohl aber keinen Fuß fassen können. Die Kotaku-Redakteurin Heather Alexandra erfuhr von einem erfahrenen Speedrunner, dass die Methode mit Schwert und Bumerang bereits sehr schnell sei, so dass eine neue Taktik an dieser Stelle des Spiels gar nicht nötig sei. Kreativ ist die Herangehensweise aber allemal!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...