The Legend of Zelda: Twilight Princess HD - Wohl mit Änderungen gegenüber dem Original

Das Remake The Legend of Zelda: Twilight Princess HD ist wohl doch keine 1:1-Umsetzung des Originals aus dem Jahr 2006. Einem aktuellen Bericht zufolge nimmt Nintendo kleinere Änderungen vor.

von Andre Linken,
14.01.2016 10:25 Uhr

Im Remake The Legend of Zelda: Twilight Princess HD wird es wohl einige kleinere Änderungen gegenüber dem Original geben.Im Remake The Legend of Zelda: Twilight Princess HD wird es wohl einige kleinere Änderungen gegenüber dem Original geben.

Wenn das Remake The Legend of Zelda: Twilight Princess HD am 4. März 2016 für die Wii U erscheint, wird es sich dabei wohl nicht um eine inhaltliche 1:1-Umsetzung des Originals handeln.

Darauf lässt zumindest ein aktueller Bericht des japanischen Magazins Famitsu (via NintendoEverything) schließen. Eigentlich geht es dabei viel weniger um den eigentlichen Bericht, sondern um einen damit veröffentlichten Screenshot. Darauf ist zu sehen, dass der Spieler in der Lanayru-Provinz insgesamt nur zwölf »Tears of Light« sammeln muss. Im Original aus dem Jahr 2006 waren es noch 16 dieser Tränen. Es ist durchaus denkbar, dass es in anderen Gebieten des Spiels eine ähnliche Anpassung geben wird.

Es handelt sich hierbei zwar nur um ein kleines Detail. Allerdings ist es nicht auszuschließen, dass Nintendo noch weitere Änderungen dieser Art in The Legend of Zelda: Twilight Princess HD vornehmen wird. Spätestens am 4. März 2016 werden wir etwas schlauer sein.

Passend dazu: So gut war The Legend of Zelda: Twilight Princess auf der Wii

The Legend of Zelda: Twilight Princess HD - Ankündigungs-Trailer und kurzer Zelda-2016-Teaser 2:31 The Legend of Zelda: Twilight Princess HD - Ankündigungs-Trailer und kurzer Zelda-2016-Teaser

Legend of Zelda: Twilight Princess ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...