The Legend of Zelda: Twilight Princess HD - Wolf-Link-Amiibo schaltet zusätzlichen Dungeon freischalten

Der Amiibo aus der Sonderedition des Twilight-Princess-Remakes kann dafür genutzt werden, um im Spiel einen gesonderten Dungeon freizuschalten.

von Manuel Fritsch,
21.01.2016 19:15 Uhr

The Legend of Zelda: Twilight Princess HD wird einen zusätzlichen Dungeon erhalten, der sich nur über die Wolf-Link-Amiibo-Figur freischalten lässt.The Legend of Zelda: Twilight Princess HD wird einen zusätzlichen Dungeon erhalten, der sich nur über die Wolf-Link-Amiibo-Figur freischalten lässt.

Update vom 21. Januar 2016: Dass der Wolf-Link-Amiibo einen zusätzlichen Level im Spiel namens The Cave of Shadows öffnet, ist inzwischen bestätigt worden. Neu ist die Information, dass die Spieler nach dem erfolgreichen Abschließen des Dungeons die verbliebenen Herzen auf den Amiibo übertragen können, um diese dann zu einem späteren Zeitpunkt wieder abrufen zu können. Zusätzlich wird auch die benötigte Zeit gespeichert, die zur Bewältigung nötig war. Einige der gespeicherten Daten auf dem Amiibo sollen auch Verwendung finden, wenn das neue Zelda-Spiel für die Wii U erscheint.

Ursprüngliche Nachricht: Im November 2015 hat Nintendo während des Nintendo-Direct-Streams das Remake des Wii-Zelda-Spiels Twilight Princess angekündigt. Die Limited-Edition der neuen HD-Version für die Wii U wird außerdem von einer neuen Amiibo-Figur begleitet, die sehr detailverliebt den Charakter »Wolf-Link« (und Midna) aus dem Spiel zeigt.

Der Amiibo zum Spiel The Legend of Zelda: Twilight Princess HD soll angeblich einen neuen Dungeon öffnen.Der Amiibo zum Spiel The Legend of Zelda: Twilight Princess HD soll angeblich einen neuen Dungeon öffnen.

Diese Figur soll laut Berichten des Magazins nintendo-insider einen neuen Dungeon im Spiel freischalten. Das Magazin beruft sich darauf auf Informationen, die auf der Produkt-Seite von Amazon Frankreich aufgetaucht sind. Die Rede sei von einem Level namens »La Cave du Crépuscule«, was übersetzt »Höhle des Dämmerlichts / The Cave of Twilight« bedeutet.

Auch interessant:The Legend of Zelda: Twilight Princess HD - Wohl mit Änderungen gegenüber dem Original

Außerdem würde die Produktbeschreibung andeuten, dass die Amiibos Link, Toon Link, Zelda, Ganondorf und Sheik aus der Super-Smash-Reihe im Spiel als »Helfer« verwendet werden können, um die Lebensenergie und den Vorrat an Pfeilen der Spielfigur zu erneuern.

Wie auch schon im Wind-Waker-Remake wird die Nutzung des Wii-U-Gamepads für das Inventar-Management genutzt und der »Hero Modus« wird das Spielen mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad (Feinde machen doppelten Schaden, es fallen keine Herzen) ermöglichen.

The Legend of Zelda: Twilight Princess HD erscheint am 4. März 2016 exklusiv für Wii U.

The Legend of Zelda: Twilight Princess HD - Ankündigungs-Trailer und kurzer Zelda-2016-Teaser 2:31 The Legend of Zelda: Twilight Princess HD - Ankündigungs-Trailer und kurzer Zelda-2016-Teaser

Legend of Zelda: Twilight Princess ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...