The Witcher 1 & 2 - Keine HD-Remakes für PS4 und Xbox One

CD Projekt RED plant derzeit keine HD-Neuauflage der beiden älteren Ableger seiner Rollenspiel-Reihe The Witcher. Stattdessen möchte man sich derzeit lieber auf The Witcher 3: Wild Hunt und Cyberpunk 2077 konzentrieren.

von Tobias Ritter,
10.03.2015 09:24 Uhr

The Witcher 2 erscheint in absehbarer Zeit wohl ebenso wenig wie The Witcher als HD-Neuauflage für die PlayStation 4 und die Xbox One.The Witcher 2 erscheint in absehbarer Zeit wohl ebenso wenig wie The Witcher als HD-Neuauflage für die PlayStation 4 und die Xbox One.

The Witcher 3: Wild Hunt ist der erste Teil der Rollenspiel-Reihe um den Hexer Geralt, der für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheint. Wer die Serie also vorher weder für den PC noch (im Falle von The Witcher 2) für die alten Konsolensysteme von Sony und Microsoft im Blick hatte, dürfte als Neueinsteiger also einiges von der Vorgeschichte verpassen. Und das wird offenbar auch noch eine Zeit lang so bleiben.

Wie das polnische Entwicklerstudio CD Projekt RED nun nämlich auf der PAX East in Boston bekannt gab, gibt es derzeit keine Pläne für eine erneute Veröffentlichung der ersten beiden Witcher-Ableger als HD-Versionen für die Xbox One und die PlayStation 4. Stattdessen möchte man sich lieber auf seine aktuellen Projekte The Witcher 3: Wild Hunt und Cyberpunk 2077 fokussieren.

Eine mögliche Witcher-Collection wird also noch eine ganze Weile auf sich warten lassen. Immerhin haben die Entwickler eine HD-Neuauflage von The Witcher und The Witcher 2: Assassins of Kings nicht komplett ausgeschlossen.

The Witcher 2: Enhanced Edition - Die ersten 10 Minuten aus der Xbox-360-Version The Witcher 2: Enhanced Edition - Die ersten 10 Minuten aus der Xbox-360-Version

Alle 171 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...