Thief - Neue Angaben zu den Unterschieden zwischen Current- und Next-Gen

Laut dem Produzent von Thief ist die Next-Gen- der Current-Gen-Version in Texturen und Details voraus. Ein »Downgrade« sei der Schleich-Actiontitel auf der PS3 und der Xbox 360 deshalb nicht.

von Tobias Münster,
02.10.2013 19:58 Uhr

Auf dem PC und der Next-Gen verfügt Thief über »schärfere Texturen und mehr Details«.Auf dem PC und der Next-Gen verfügt Thief über »schärfere Texturen und mehr Details«.

Im Juni gab Eidos Montreal bekannt, dass Thief auch für die PlayStation 3 und die Xbox 360 erscheint. Zuvor war der Schleich-Actiontitel nur für den PC und die nächste Konsolen-Generation angekündigt. Damit war klar, dass Spieler auf der Current-Gen einige Abstriche in Kauf nehmen müssen. Wie die genau aussehen, wollte der Entwickler zu dem Zeitpunkt aber noch nicht verraten.

Erst jetzt wird der Produzent des Titels, Joe Khuory, diesbezüglich ein wenig konkreter im Interview mit Eurogamer. Laut Khuory könne auf der Xbox One, der PlayStation 4 und dem PC »viel mehr dargestellt« werden als auf der Xbox 360 und der PlayStation 3. Die Next-Gen-Version von Thief verfüge über »schärfere Texturen und mehr Details«.

Tabu seien laut Joe Khuory hingegen Einschränkungen in der Framerate. Thief soll auf beiden Konsolen-Generationen gleich flüssig laufen.

»Vielleicht nehmen wir einige Anpassungen an den Ladezeiten und den Texturen vor. Aber die Framerate ist absolut nichts, bei dem wir Kompromisse eingehen wollen.«

Überhaupt stellt Khuory lieber in den Vordergrund, dass sich Thief auf allen Plattformen ähnlich anfühlen soll, anstatt von Next-Gen-Features zu schwärmen. Niemand solle das Gefühl haben, eine abgespeckte Version zu spielen:

»Natürlich wird es einige Unterschiede geben, aber wir versuchen zumindest, dass [Thief] auf der PS3 und der Xbox 360 visuell so beeindruckend aussieht, wie es nur geht. Niemand soll das Gefühl haben, dass seine Version ein Downgrade oder so etwas ist.«

Thief erscheint am 28. Februar 2014 zeitgleich auf allen fünf Plattformen.

Alle 64 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...