Titanfall 2 - Kontroverse Smart Pistol kehrt zurück

Die Smart Pistol wird auch in Titanfall 2 zum Arsenal gehören. Laut Entwickler Respawn werde man aber auf die Kritik der Fans hören und an der Balance schrauben.

von Stefan Köhler,
27.06.2016 15:21 Uhr

Titanfall bot mit der Smart Pistol eine ungewöhnliche Waffe, die für jede Menge Kritik sorgte. In Titanfall 2 kehrt sie zurück, die Entwickler versprechen aber eine bessere Umsetzung.Titanfall bot mit der Smart Pistol eine ungewöhnliche Waffe, die für jede Menge Kritik sorgte. In Titanfall 2 kehrt sie zurück, die Entwickler versprechen aber eine bessere Umsetzung.

Der Sci-Fi-Shooter Titanfall 2 wird die umstrittene Smart Pistol MK5 zurückbringen. Das gab Game Director Steve Fukuda im Gespräch mit Shacknews bekannt. Um die Waffe herrscht wegen ihrer Art als automatisch zielende Pistole bereits beim erscheinen des ersten Teils eine Kontroverse.

Fans nahmen die Smart Pistol als Option wahr, auch als schlechterer Schütze noch nennenswerte Erfolge feiern zu können. Kritiker sahen eine zu starke Vereinfachung des Shooter-Anteils. Außerdem würde die Waffe ihrer eigenen Rolle nicht gerecht: Die Lücke zwischen schwachen und starken Spielern wird nicht wie gewünscht geschlossen, da besonders gute Titanfall-Spielern auch bei der Handhabung der Smart Pistol schlicht besser sind und nur noch einfacher dominieren. Und auch bei der Balance sahen Spieler Probleme, immerhin musste die Mechanik für Xbox-Controller und der Maus-Steuerung am PC unterschiedlich angepasst werden - mit fragwürdigem Erfolg.

Laut Fukuda habe man die Kritiker gehört:

"Wir bringen die Smart Pistole zurück, aber in anderer Form. Wir wissen, dass wir deswegen viel negatives Feedback erhalten haben. Und wir arbeiten daran, um sicherzustellen, dass es eine besser balancierte Erfahrung für alle Spieler sein wird."

Wie die ausfällt, muss sich noch zeigen. Im Laufe der Patch-Vergangenheit von Titanfall wurde die Smart Pistol auf verschiedenste Arten abgeschwächt, zum Beispiel in den Kategorien Aufschalt-Reichweite, Hüftfeuer-Präzision und Schaden ohne Aufschaltung. Bleibt zu hoffen, dass Respawn im zweiten Versuch die umstrittene Waffe besser hinkriegt.

Titanfall 2 erscheint am 28. Oktober 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

In Titanfall 2 anders: Titans und Rodeo-Mechanik überarbeitet

Titanfall 2 - E3-Fazit zum Multiplayer-Shooter Titanfall 2 - E3-Fazit zum Multiplayer-Shooter

Alle 45 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...