Tom Clancy's The Division - Infos zu Charakterentwicklung, PvP und Multiplayer-Funktionalität

In einer Frage&Antwort-Runde auf dem Ubisoft-Blog beantwortete der Publisher einige grundlegende Fragen rund um die »Online-Open-World-RPG-Erfahrung« The Division.

von Sebastian Klix,
29.06.2013 15:47 Uhr

Eine »Online-Open-World-RPG-Erfahrung« soll Tom Clancy's The Division laut Ubisoft werden.Eine »Online-Open-World-RPG-Erfahrung« soll Tom Clancy's The Division laut Ubisoft werden.

Derzeit schwirren viele Fragen rund um Ubisofts, auf der E3 erstmals präsentierten, Online-Action-RPG The Division durch die Community-Foren. Denn auf der Branchen-Messe hat der Publisher zwar viele Szenen aus dem Titel gezeigt, aber kaum erklärt, wie das Spiel denn nun genau funktioniert.

Der Ubiblog hat daher einige Fragen der Community gesammelt und sie von Senior Community Developer Antoine Emond im Rahmen eines Q&A beantworten lassen. Alle offenen Fragen werden darin natürlich nicht detailliert beantwortet, es liefert aber zumindest einige Anhaltspunkte, wohin die Reise mit Tom Clancy's The Division gehen soll. Im Folgenden unsere Übersetzung des Q&A ins Deutsche:

--------------------

Wie genau sieht der Online-Aspekt aus? Werde kleine Teams Aufgaben nachgehen? Vs-Matches? MMO?

The Division ist ein Online-Open-World-RPG-Erfahrung, in welcher die Erkundung [der Spielwelt], Missionen und Spielerfortschritt im Mittelpunkt stehen. Ihr könnt euch jederzeit kooperativ mit ein paar Freunden zu einem Team zusammenschließen und beliebig ein- und aussteigen. In bestimmten Arealen könnt ihr euch auch nahtlos am PvP beteiligen und spannende Szenarien erleben, in denen die Gefahr von überall kommen und von jedermann ausgehen kann.

Wird The Division über Open-World-PvP verfügen?

Der Kampf zwischen Spielern wird eine große Rolle in unserem Spiel einnehmen. Die Entscheidungen, die ihr als Division-Agent trefft, können die Situation in der Stadt entweder verbessern oder aber sie tiefer ins Chaos stürzen. Die Leute, die ihr in diversen Arealen des Spiels trefft, können [als Resultat daraus] entweder eure besten Freunde oder eure schlimmsten Feinde sein. Somit werdet ihr immer wieder Entscheidungen treffen, welche die Welt um euch herum direkt beeinflusst.

Kann man im Spiel seinen eigenen Charakter erstellen?

The Division ist ein Rollenspiel, daher wollen wir unbedingt, dass sich der Spieler einzigartig fühlt. Es wird zahlreiche Möglichkeiten zur Individualisierung eurer Agenten geben (tausende von Waffentypen, Skill-Kombinationen, Ausrüstung und vieles mehr).

Wie viele Spieler können Teil eines Clans/einer Gilde sein?

Aktuell haben wir keine Pläne, die Anzahl an Mitgliedern in einem Clan zu limitieren. Wir arbeiten außerdem an einem sehr umfangreichen, web-basierten Clan-Support-System für alle Spieler in The Division. Aber dazu mehr zu einem späteren Zeitpunkt.

Basiert The Division auf einem bestimmten Tom Clancy-Buch oder einer Buch-Reihe?

Nein, nicht auf einem bestimmten Buch, aber das Tom Clancy-Universum ist der Schlüssel der Handlung von The Division.

Wann wird das Spiel erscheinen? Habt ihr zum aktuellen Zeitpunkt bereits ein Datum ins Auge gefasst?

Das Spiel wird veröffentlicht, wenn es fertig ist. Das ist derzeit für uns das wichtigste. Wir wollen uns wirklich nur darauf konzentrieren, das bestmögliche Spiel zu entwickeln.

--------------------

Auch das Thema »PC-Version« wurde noch einmal angesprochen. Hier wiederholte man allerdings nur das, was man bereits zuvor schon mehrmals anmerkte: Man schließt derzeit keine Plattformen aus, der Fokus liegt allerdings aktuell voll auf den beiden NextGen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One.

Quelle: Blog.Ubi.com

Gamewatch: The Division - Videoanalyse zu Ubisofts Open-World-Überraschung 15:03 Gamewatch: The Division - Videoanalyse zu Ubisofts Open-World-Überraschung


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...