Transformers: Untergang von Cybertron - »Das ist ein Spiel für Erwachsene«

Der Entwickler High Moon Studios stellt jetzt nochmals klar, dass Transformers: Untergang von Cybertron ein Spiel für Erwachsene sein wird, das nicht viel mit den Kinofilmen gemeinsam hat.

von Andre Linken,
07.05.2012 12:21 Uhr

Transformers: Untergang von Cybertron richtet sich an Erwachsene.Transformers: Untergang von Cybertron richtet sich an Erwachsene.

Derzeit arbeitet der Entwickler High Moon Studios an dem Actionspiel Transformers: Untergang von Cybertron . Dieses soll nicht allzu viel mit den drei Kinofilmen aus der jüngsten Vergangenheit gemeinsam haben und ein Spiel für Erwachsene werden. Dies stellte jetzt auch der Marketing Manager Greg Agius in einem Interview mit dem Magazin [a]listdaily klar.

Demnach wollte das Team von Anfang an kommunizieren, dass Transformers: Untergang von Cybertron sich an ein älteres Zielpublikum richtet und sich von den Kinofilmen abhebt. Aus diesem Grunde habe man den Trailer für Video Game Awards auch ganz bewusst so düster inszeniert.

»Das Team war darauf bedacht, jede Regel zu brechen, die uns für den Transformer-Trailer in den Sinn kamen. So gab es beispielsweise keine Sprachausgabe, wir haben Hauptcharaktere zerstört, wir haben die Story zu euch gebracht und haben einen Song ausgewählt, der für diese Marke absolut bahnbrechend war. Als dann die ersten Leute gesagt haben >Achtung, so muss man Transformers machen<, wussten wir genau, dass wir die Sache richtig angepackt haben.«

Wie gut das Spiel letztendlich sein wird, wissen wir spätestens im August dieses Jahres. Dann soll Transformers: Untergang von Cybertron auf den Markt kommen.

VGA-Trailer von Transformers: Fall of Cybertron 01:48 VGA-Trailer von Transformers: Fall of Cybertron


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.