Trenched - Weltweite Namensänderung und neuer Spielmodus

Das Actionspiel Trenched wird demnächst weltweit in Iron Brigade umbenannt. Zudem wird der nächste Patch den neuen Survival-Modus enthalten.

von Andre Linken,
13.09.2011 15:50 Uhr

Der Entwickler Double Fine Productions musste bezüglich seines Actionspiels Trenched bekanntlich einen Rechtsstreit mit einem Designer für Brettspiele aus Portugal austragen (wir berichteten). Aus diesem Grund änderte das Team den Titel für den Release hier zu Lande und taufte das Spiel Iron Brigade.

Dieser neue Name wird im Rahmen eines Updates demnächst auch für alle anderen Versionen des Spiels eingeführt - und zwar weltweit. Des Weiteren wird der besagte Patch mit »Survival« einen neuen Spielmodus einführen, bei dem ihr gegen immer stärker werdende Gegnergruppen antreten müsst. Außerdem enthält das Update neue Gesten, Rüstungen und Waffen.

» Den Trailer zu Trenched auf GamePro.de ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.