Twisted Metal - Infos - Move-Support und Splitscreen-Modus

Der geistige Vater der God of War-Serie, David Jaffe, hat sich zu seinem neusten Projekt Twisted Metal geäußert und dabei einige Details verraten.

von Peter Smits,
25.07.2010 16:03 Uhr

Der Entwickler David Jaffe hat sich auf der Comic Con in San Diege zu seinem neusten Projekt Twisted Metal geäußert. Demnach wird der Action-Racer nicht nur eine Splitscreen-Funktion besitzen, sondern diese auch im Online-Multiplayer umsetzen. Wer also mit einem Freund Twisted Metal im Splitsceen spielt, wird gleichzeitig auch gegen Online-Gegner kämpfen können.

Außerdem hat Jaffe bestätigt, dass Twisted Metal weder 3D noch PlayStation Move unterstützen wird. Zum Thema DLC sagte er nur, dass sein Entwicklerstudio an Download-Inhalten interessiert sei. Ob schon DLC-Pakete geplant seien, wollte Jaffe nicht beantworten.

Twisted Metal erscheint 2011 exklusiv für die PlayStation 3.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.