Ubisoft auf der E3 2017 - Alle wichtigen Spiele, News und Infos der Pressekonferenz

Far Cry 5, Assassin's Creed: Origins, Mario + Rabbids Kingdom Battle und Co. Ubisoft hat auf der E3-Pressekonferenz zahlreiche Titel präsentiert und auch einige neue Spiele angekündigt. Wir haben die wichtigsten News in der Übersicht.

von Tobias Veltin,
13.06.2017 00:10 Uhr

Assassin's Creed: Origins gehörte zu den Titeln, die Ubisoft während seiner E3-Pressekonferenz zeigte. Assassin's Creed: Origins gehörte zu den Titeln, die Ubisoft während seiner E3-Pressekonferenz zeigte.

Als dritter großer Publisher hat Ubisoft auf der E3 2017 in Los Angeles seine Pressekonferenz gehalten und dabei ein stattliches Line-Up für die Zukunft präsentiert. Schon im Vorfeld der Messe war der Shooter Far Cry 5 enthüllt worden, zu dem es auf der PK erstmals Gameplay-Szenen zu sehen gab. Auch Assassin's Creed: Origins, der neueste Teil von Ubisofts Meuchelmörder-Saga wurde ausführlich gezeigt, genau wie das knuffige Mario + Rabbids: Kingdom Battle für Nintendo Switch, das schon vor der Messe in einem Leak aufgetaucht war.

Aber wie von Ubisoft mittlerweile gewohnt zauberte der Publisher während der Show auch einige bislang unangekündigte Titel aus dem Hut. Für offene Münder sorgte beispielsweise das Piraten-MMO Skull & Bones, außerdem wurde endlich ein neuer Trailer zu Beyond Good & Evil 2 gezeigt.

Für alle, die die PK nicht in unserem Stream mitverfolgen konnten und/oder sich einen Überblick verschaffen wollen, haben wir die wichtigsten News aus der Ubisoft-Pressekonferenz nachfolgend zusammengefasst und verlinken auf die jeweiligen Einzelartikel.

Alle News der Ubisoft-Pressekonferenz auf der E3 2017 in der Übersicht

Far Cry 5 - Screenshots ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.