Ubisoft - Die nächste Konsolengeneration - »PlayStation 4 und neue Xbox kommen schneller als vermutet.«

Yves Guillemot von Ubisoft sieht Sony und Microsoft derzeit unter Zugzwang. Daher werde die neue Konsolengeneration früher auf den Markt kommen als bisher vermutet wurde.

von Andre Linken,
19.07.2011 13:51 Uhr

Yves Guillemot, seines Zeichens Geschäftsführer des Publishers Ubisoft, äußerte sich in einem aktuellen Interview zum Start der neuen Konsolengeneration. Zunächst ging er auf die Wii U ein, die im Rahmen der diesjährigen E3 in Los Angeles offiziell angekündigt wurde. Laut Guillemot sei dies eine Konsole mit innovativen Funktionen, die Veränderungen in der Spiele-Industrie bewirken würden. Ubisoft wolle ein Teil dieses Prozesses sein und werde die Konsole unterstützen.

Dann kam Guillemot auf Microsoft und Sony zu sprechen. Diese seien laut seiner Aussage nach der Ankündigung der Wii U unter Zugzwang. Aus diesem Grunde werde der Übergang in die neue Konsolengeneration (PlayStation 4 und die neue Xbox) früher erfolgen als viele Leute bisher vermutet hätten. Potenzielle Termine nannte er zwar nicht, doch er gehe davon aus, dass schon bald neue Geräte erscheinen würden.


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.