Ubisoft: Rekordumsatz erwartet

von Heiko Häusler,
21.01.2005 17:02 Uhr

Gute Geschäftszahlen hat Ubisoft veröffentlich. Demnach erzielte man im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2004 (Oktober - Dezember 2004)einen Umsatz von Euro 186 Millionen. Für das laufende vierte Quartal werden über 220 Millionen Euro angepeilt.

Dazu beitragen dürften die folgenden Spiele, die allesamt bis März 2005 erscheinen sollen:

Crime Scene Investigation (Europa) Xbox
Tork: Prehistoric Punk (USA) Xbox
Playboy The Mansion (Europa) PS2/Xbox
Advance Guardian Heroes (Europa) GBA
Brothers in Arms Road to Hill 30 PS2/Xbox
Cold Fear PS2/Xbox
Winnie the Pooh Rumbly Tumbly Adventure PS2/ GC/GBA
Tom Clancy's Rainbow Six Lockdown PS2/Xbox
Champions Return to Arms PS2
Tom Clancy's Splinter Cell Chaos Theory PS2/Xbox
The Bard's Tale PS2/Xbox
Myst IV: Revelation (USA) Xbox
Rayman Hoodlums Revenge (Europa) GBA
Rayman NDS
Asphalt: Urban GT (Europa) NDS
Sprung (Europe) NDS


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.