Umbau-Wettbewerb - Bastler fusionieren GameBoy mit Gitarre & Kühlschrank

Für einen Wettbewerb hat ein Hobby-Bastler eine elektronische Gitarre in Form eines funktionstüchtigen, überdimensionierten GameBoys gebaut. Inklusive Knöpfen, Steuerkreuz und LCD-Bildschirm.

von Manuel Fritsch,
21.09.2015 22:49 Uhr

Die wohl einzige GameBoy-EGitarre der Welt. Der »Guitar Boy«-Eigenbau spielt Spiele und Musik.Die wohl einzige GameBoy-EGitarre der Welt. Der »Guitar Boy«-Eigenbau spielt Spiele und Musik.

Halb Gitarre, halb GameBoy. User Fibbef hat eine elektronische Gitarre in Form eines klassischen Nintendo GameBoys inklusive Spielmodul gebaut. Dieser Eigenbau spielt also sowohl Super Mario als auch Rock'n'Roll! Das Instrument entstand im Rahmen des »2015 Game Boy Classic build-off« Wettbewerbs des Spieleforums »BitFix Gaming«.

Als technische Basis des Geräts dien ein Rasperry Pi, an dem ein LCD-Display angeschlossen ist, um den Bildschirm des GameBoys zu simulieren. Das Instrument hat alle Knöpfe, die man von einem GameBoy erwartet, inklusive Digital-Steuerkreuz, Start- und Select-Tasten und natürlich A- und B-Knopf. Die violetten Buttons sind gleichzeitig Drehregler für die Laut- und Klangstärke der Gitarre. Im Forum gibt der Erbauer noch weitere technische Details und viele Fotos des Entstehungsprozess preis.

Bisher ungeklärt ist jedoch die Frage, ob der User bei einem Let's-Play-Video auf diesem Hybrid jetzt eher musizieren oder Spiele spielen würde? Gewonnen hat übrigens nicht die Gitarre, sondern der »ColdBoy«, ein bespielbarer Kühlschrank im GameBoy-Look:

Virtual Boy - Alle 22 Spiele für Nintendos VR-Flop ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.