Uncharted 4 - Deutet Teaser-Website neuen Serien-Titel an?

Möglichweise enthüllt Sony morgen einen neuen Titel der Action-Adventure-Serie Uncharted.

von Florian Inerle,
21.03.2012 13:43 Uhr

Uncharted 3 erschien am 1. November 2011.Uncharted 3 erschien am 1. November 2011.

Enthüllt der Konsolenhersteller Sony morgen den neuesten Ableger von Naughty Dogs erfolgreicher Uncharted -Serie? Auf der offiziellen Facebook-Seite von PlayStation Norwegen befindet sich seit kurzem ein Bild des norwegischen Forschers Fridtjof Nansen, dessen Gesicht von einem Schriftzug überdeckt wird. Das darauf geschriebene »uutforsket« bedeutet im deutschen unerforscht. Nansen nahm im 19. Jahrhundert an mehreren Expeditionen zum damals unerforschten Grönland teil und war von 1893 bis 1896 am Nordpol.

Außerdem wurde parallel dazu auch die Internetseite uutforsket.no freigeschaltet. Auf der Seite ist neben dem Termin 22.03.2012 außer einer Karte im Hintergrund und einer Krone am unteren, linken Teil der Seite nicht viel zu erkennen.

Einen direkten Hinweis auf einen neuen Uncharted-Titel gibt es zwar nicht, die Aufmachung der Seite erinnert jedoch stark an die beliebte Action-Adventure-Serie. Außerdem veranstaltete die Sony-Abteilung von Dänemark schon zum Release von Uncharted 3 eine ähnliche Werbekampagne. Damals konnten Fans an einer virtuellen Schnitzeljagd teilnehmen, bei der man an der Seite des Entdeckers Wilhelm Von Bernhoff auf Schatzsuche geht.

Bisher ist noch unbekannt, an welchem Projekt das Uncharted-Team des Entwicklers Naughty Dog nach der Fertigstellung von Uncharted 3: Drake's Deception arbeitet. Neben der Serie um Nathan Drake entsteht in dem US-amerikanischen Entwicklerstudio auch der Survival-Actiontitel The Last of Us .


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...