Uncharted 4 - Streetdate angeblich 2 Wochen vor Release gebrochen

Es sind Hinweise in der englischen Presse, ebay und auf NeoGaf aufgetaucht, die andeuten, dass Uncharted 4: A Thief's End bereits zwei Wochen vor dem eigentlichen Release verkauft wird. Der reguläre Release des exklusiven Spiels ist der 10. Mai 2016.

von Manuel Fritsch,
26.04.2016 17:24 Uhr

Anscheinend wurde das Streetdate zu Uncharted 4: A Thief's End schon 2 Wochen vor dem Release gebrochen. Erste Versionen sind auf ebay aufgetaucht und Amazon schickt vereinzelt Versandbestätigungen.Anscheinend wurde das Streetdate zu Uncharted 4: A Thief's End schon 2 Wochen vor dem Release gebrochen. Erste Versionen sind auf ebay aufgetaucht und Amazon schickt vereinzelt Versandbestätigungen.

Das sogenannte »Streetdate« für das mit Spannung erwartete PS4-Spektakel Uncharted 4: A Thief's End scheint laut Berichten der britischen Kollegen von Eurogamer gebrochen worden zu sein - zwei Wochen vor dem geplanten Releasedatum. Das exklusive PS4-Spiel erscheint regulär am 10. Mai 2016.

Eurogamer berichtet, dass bereits mehrere Versionen des Spiels auf der Versteigerungsseite eBay zu finden sein. Natürlich auch zu überhöhten Preisen.

Auch interessant:Uncharted 4 - Multiplayer-Modus »Plündern« mit einigen Überraschungen

Auf NeoGaf sind angebliche Screenshots vom Versandhändler Amazon.de zu finden, die von einer Zustellung am 27. April 2016 sprechen. Ob diese Mails aus Versehen geschickt wurden, oder der Händler tatsächlich schon so früh verschickt, ist derzeit unklar.

Uncharted 4: A Thief's End - Trailer: Das steckt in der Collector's Edition 1:26 Uncharted 4: A Thief's End - Trailer: Das steckt in der Collector's Edition

Uncharted 4: A Thief's End - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...