Uncharted: Fight for Fortune - Erster Hinweis zu neuem Uncharted-Spiel (Update)

Mit einer Produktbeurteilung zum bislang unbekannten Spiel Uncharted: Fight for Fortune hat das Australian Classification Board wahrscheinlich einen neuen Serien-Teil der Sony-Actionreihe bestätigt.

von Christian Fritz Schneider,
07.11.2012 11:36 Uhr

Update vom 7.11.: Bei Uncharted: Fight for Fortune handelt es sich anscheinend um ein PS-Vita-Spiel. Das geht laut einem NeoGAF-Beitrag aus einer Alterseinstufung in Brasilien hervor. Außerdem wird Fight for Fortune dort als Casino/Card-Spiel beschrieben.

Die Beurteilung des Australian Classification Board für Uncharted: Fight for Fortune.Die Beurteilung des Australian Classification Board für Uncharted: Fight for Fortune.

Ursprüngliche Meldung: In der Liste des Australian Classification Board ist ein Spiel namens Uncharted: Fight for Fortune aufgetaucht. Offiziell hat Sony noch keinen neuen Serienteil zu Uncharted angekündigt. Uncharted: Fight for Fortune wird laut der australischen Einstufungs-Behörde auch nicht von Naughty Dog entwickelt, sondern von One Loop Games.

Die wiederum haben zuvor an Mobile-Ablegern zu God of War und Ratchet & Clank gearbeitet. Daher die Vermutung, dass es sich bei Uncharted: Fight for Fortune um einen iOS- und Android-Ableger handeln könnte.

In der Produktbeschreibung ist von einem Multiplattform-Titel die Rede, das Spiel könnte also auch für Mobile-Geräte, PS3 und PS Vita kommen. Nach der Einschätzungen des Australian Classification Board wird Uncharted: Fight for Fortune einen sehr geringen Gewaltgrad haben, was vermuten lässt, dass es sich nicht um eine vollwertige Fortsetzung, also Uncharted 4 handelt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...