Unreal Engine 4 - Womöglich Präsentation bei der GDC 2012

Der Entwickler Epic Games will auf der diesjährigen Game Developers Conference neue Demos von der Unreal Engine präsentieren. Möglicherweise bekommen wir auch Material von der Unreal Engine 4 zu Gesicht.

von Andre Linken,
24.02.2012 16:23 Uhr

Epic Games zeigt auf der GDC 2012 neue Demos der Unreal Engine.Epic Games zeigt auf der GDC 2012 neue Demos der Unreal Engine.

Vom 5. bis 9. März 2012 findet in San Francisco die diesjährige Game Developers Conference statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden viele Leute aus der Spielebranche ihre aktuellen Projekte präsentieren oder Vorträge halten. Unter anderem wird auch das Entwicklerstudio Epic Games einiges zu bieten haben.

Wie aus einem Bericht des Magazins Examiner hervorgeht, will Epic Games bei der GDC 2012 einige neue Demos von der Unreal Engine präsentieren. Zwar ist bisher noch nicht bekannt, von welcher Version der Engine das besagte Material stammen wird, doch eventuell gibt es Szenen von der neuen Unreal Engine 4 zu sehen. Erst vor zwei Wochen gab der Vizepräsident Mark Rein bekannt, dass man die Engine noch im Verlauf dieses Jahres der Öffentlichkeit vorstellen wird. Die GDC wäre jedenfalls ein passender Rahmen für eine solche Präsentation.

Welche Version der Unreal Engine das Team von Epic Games auch zeigen mag, die angekündigten Demos scheinen recht eindrucksvoll zu sein. Dies geht zumindest aus einem Tweet von Mike Capps (Epic Games) hervor.

»Habe gerade alle Projekte und die GDC-Demos erhalten. Ich fühlte mich wie ein stolzer Vater. Die Demo hat einige Leute wortwörtlich nach Luft schnappen lassen.«

In spätestens zwei Wochen werden wir wissen, ob Capps übetrieben hat oder nicht.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.