Until Dawn - Entwickler denkt über Nachfolger nach

Nach dem großen Erfolg des Horror-Spiels Until Dawn scheint der Entwickler Supermassive Games schon über einen Nachfolger nachzudenken. Auf Twitter werden derzeit die Fans dazu befragt.

von Elena Schulz,
13.09.2015 15:00 Uhr

Supermassive Games schließt einen Nachfolger zu Until Dawn nicht aus. Supermassive Games schließt einen Nachfolger zu Until Dawn nicht aus.

Der Teenie-Slasher Until Dawn war im August nicht nur das beliebteste Spiel auf Youtube, sondern erhielt auch zahlreiche gute Kritiken. So wurde das Spiel trotz des klischeehaften Settings für einige überraschende Handlungs-Twists gelobt. Sogar die Konkurrenz äußerte sich positiv zum Spiel - konkret gesagt Mikko Rautalahti, der Autor hinter Remedys Quantum Break.

Bei so viel positivem Feedback verwundert es nicht, dass der Entwickler Supermassive Games über ein Sequel nachzudenken scheint. Zumindest stellt der offizielle Twitter-Account von Until Dawn den Fans derzeit vielversprechende Fragen. Der Entwickler will dort wissen, ob sich Fans einen Nachfolger wünschen und welche Charaktere darin vorkommen sollten.

Passend dazu: Hilfe für unfreiwillige Serienmörder: So überleben alle in Until Dawn

Obwohl das natürlich noch keine offizielle Ankündigung ist, scheint Until Dawn 2 damit auf jeden Fall im Bereich des Möglichen zu liegen. Der erste Teil war ein Horrorfilm zum Mitspielen, der mit dem Schmetterlingseffekt eine interessante Spielmechanik einführte. Dieses Element sollte dafür sorgen, dass auch kleine Entscheidungen später große Auswirkungen im Spiel haben können.

Until Dawn: Die besten Morde - Achtung Spoiler: Die besten Todesszenen aus dem Slasher-Game Until Dawn: Die besten Morde - Achtung Spoiler: Die besten Todesszenen aus dem Slasher-Game

Alle 56 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...