USA - Die umsatzstärksten Spiele - Guitar Hero 3 schlägt Call of Duty: Black Ops

Das Musikspiel Guitar Hero 3: Legends of Rock hat mit über 830 Millionen Dollar bisher den meisten Umsatz in der Geschichte des nordamerikanischen Spielemarkts erzielen können.

von Andre Linken,
25.03.2011 13:57 Uhr

Wer hätte das gedacht: Die NPD Group hat jetzt eine Liste mit denjenigen Spielen veröffentlicht, die in der Geschichte Nordamerikas bisher den meisten Umsatz erzielt haben. Auf dem ersten Platz steht dabei das Musikspiel Guitar Hero 3: Legends of Rock , das bemerkenswerte 830,9 Millionen Dollar einspielen konnte - inklusive der Hardware-Verkäufe in Form der speziellen Controller.

Direkt dahinter ist der Shooter Call of Duty: Back Ops mit einem Umsatz in Höhe von 787,4 Millionen Dollar zu finden. Mit Modern Warfare 2 (713,6 Millionen Dollar) ist sogar ein zweiter Ableger der Call of Duty-Seriein den Top 5 zu finden.

Die umsatzstärksten Spiele in der nordamerikanischen Historie

1. Guitar Hero III: Legends of Rock - 830,9 Millionen Dollar
2. Call of Duty: Black Ops - 787,4 Millionen Dollar
3. Wii Fit - 736,6 Millionen Dollar
4. Call of Duty: Modern Warfare 2 - 713,6 Millionen Dollar
5. Rock Band - 670,7 Millionen Dollar


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.