USA: HDTV auf dem Vormarsch

von Heiko Häusler,
18.04.2005 17:16 Uhr

Während in Europa bisher nur wenige HDTV-Geräte zu haben sind und die Programmanbieter nur vereinzelt hochauflösendes Fernsehen bieten, ist der Technik in den USA scheinbar bereits der Durchbruch gelungen. Ende 2005 sollen dort mehr als 60 Prozent aller Haushalte über einen HDTV-Fernseher verfügen. Beste Voraussetzungen also für die Next-Generation-Konsolen von Sony, Microsoft und Nintendo, die allesamt hochauflösende Bilder bieten werden. Bleibt nur zu hoffen, dass auch bei uns Programmanbieter und Hersteller möglichst bald auf den Geschmack kommen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.